Übersicht der Notdienstanzeigesysteme

 

EANA 50x / EANA 450

  • einfaches LCD-Textdisplay
  • gute Lesbarkeit, auch bei
    Sonneneinstrahlung und bei
    Dunkelheit
  • sehr geringe Wärmeentwicklung

EANA 51x

  • LCD-Grafikdisplay
  • gute Lesbarkeit, auch bei
    Sonneneinstrahlung und bei
    Dunkelheit
  • sehr geringe Wärmeentwicklung

EANA 6xx

  • E-Paper-Grafikdisplay
  • Notdienste werden auch bei
    Stromausfall angezeigt
  • sehr gute Lesbarkeit, auch bei
    Sonneneinstrahlung und bei
    Dunkelheit
  • sehr geringe Wärmeentwicklung

EANA7xx

  • TFT-Farbdisplay
  • gute Lesbarkeit, auch bei
    Sonneneinstrahlung und bei
    Dunkelheit
  • geringe Wärmeentwicklung

 

Diese Notdienstanzeigen sind erhältlich als Aufsteller, in Austauschplatten, in einer kompletten Notdienstanlage oder als kundenspezifische Austauschlösung.

Vergleich der Notdienstanzeigesysteme

 

EANA 50x


EANA 51x

EANA 6xx

 

 

EANA 7xx

Displaytyp

Text LCD-Display,
schwarz/weiß

grafisches LCD-Display
schwarz/weiß
grafisches E-Paper-Display, schwarz/weiß

TFT-Grafikdisplay,
farbig

Beleuchtung

softwaregesteuerte
LED-Beleuchtung

softwaregesteuerte
LED-Beleuchtung
softwaregesteuerte
LED-Beleuchtung

LED-Beleuchtung

Anzahl Displays 1 oder 2 2 oder 3 1 oder 2 1
sichtbare Displaygröße, je Display 123mm x
42.5mm
130mm x
36.7mm
97.5mm x
162mm
211.2mm x
158.4mm
Zeichen pro Zeile Apothekentext 20

max. 30, je nach Breite der einzelnen Zeichen

max. 30, je nach Breite der einzelnen Zeichen  
Zeilen für Apothekentext 4,
3 oder 5 mit Wechsel

2 oder 4,
3 oder 5 mit Wechsel

max. 5 Zeilen max. 5 Zeilen
Schriftgröße normal normal und groß normal und groß normal und groß
Anzeige diensthabender Apotheken pro Tag max. 4 max. 4 max. 3 (1 Display)
max. 6 (2 Displays)
max. 6
Anzeige von Informationen während der Öffnungszeiten Text Text und Grafik Text und Grafik Text, Grafik, Bilder
Anzeige von Uhrzeit/Datum möglich möglich nicht möglich möglich
Notdienst wird auch bei Stromausfall angezeigt, ohne Beleuchtung, ohne Aktualisierung - - -
Anschlußmöglichkeit für Batterieeinheit zur Überbrückung von Stromausfällen - optional optional -
Klingelknopf anschließbar für Meldung auf Display, z.B. "Ich komme!" -
Anschluß externer Beleuchtung möglich, Ein-/Ausschaltzeitpunkt in der Software einstellbar ja, 1 Anschluß ja, 2 Anschlüsse ja
Temperaturanzeige - optional, aktuell/max/min - -
Internetmodul für vollautomatische Anzeige der Notdienste per XML-Abfrage - optional, extern optional, intern

Die Umschaltung Sommer-/Winterzeit erfolgt bei allen Geräten automatisch. Bei Stromausfall läuft die interne Uhr weiter und die gespeicherten Daten bleiben erhalten, sodaß bei Wiederkehr des Stroms die Anzeige wieder die aktuellen Daten anzeigt.

Funktionsübersicht der PC-Software

  • Notdiensteingabe mit individuellem Wechsel für 1 Jahr im Voraus (1. Dezember bis 31. Dezember des darauffolgenden Jahres)
  • Importfunktionen für automatisches Einlesen der Daten (nur für bestimmte Apothekerkammern verfügbar)
  • Es können bis zu 240 verschiedene Apotheken in der Apothekenliste gespeichert werden
  • Zuordnung der Apothekenüber die Gruppenfunktion, durch Auswählen oder Nummerneingabe (alternativ: Gruppencode) im Kalender
  • Kopier- und Wiederholfunktionen beschleunigen die Zuordnung der Apotheken für jeden Tag
  • Hintergrunddienst und zusätzlicher Nebendienst möglich
  • Textausgabe linksbündig oder zentriert
  • bei Verwendung der Überschriftenzeile kann die Uhrzeit, ein beliebiger Text oder ein automatischer Text mit Hinweis auf die Notdienstdauer angezeigt werden (nicht EANA 6xx und EANA 7xx)
  • flexible Eingabe bis zu 4 verschiedener Öffnungszeiten für Wochentage und Feiertag
  • Eingabe einer evtl. Mittagspause möglich
  • jeder Tag im Notdienstkalender kann als Feiertag definiert werden
  • bei Verwendung nur eines Displays für die Notdienste kann auf dem zweiten Display beliebiger Text (z.B. Hinweis auf den Ärztenotdienst) angezeigt werden

Konfigurationsmöglichkeiten für EANA 50x und EANA 51x

  • 4 Zeilen für Apothekendaten
  • Überschriftenzeile und 3 Zeilen für Apothekendaten
  • Überschriftenzeile und 5 Zeilen für Apothekendaten, davon 1 Zeile fest, die letzten 2 Zeilen wechseln 2 mal (nur bei mindestens 2 Displays möglich)
  • Überschriftenzeile und 5 Zeilen für Apothekendaten, davon 2 Zeilen fest, die letzte Zeile wechselt 3 mal (nur bei mindestens 2 Displays möglich)

Bei EANA 50x beträgt die Zeichenzahl pro Zeile maximal 20, bei EANA 51x ist die Zeichenanzahl pro Zeile variabel, je nach Breite der einzelnen Zeichen.

Optionen für unsere Notdienstanzeigen

  • einfache Integration in vorhandene Bereitschaftskästen im Innen- und Aussenbereich
  • Lieferung inkl. Bereitschaftskasten
  • hängende Ausführung für Deckenmontage
  • hängende Ausfuhrung mit Stromschienenadapter
  • Frontplatten in eloxiertem oder pulverbeschichtetem Aluminium, in verschiedenen Farben und Größen
  • Beschriftung durch langlebige Folie, Gravur oder UV-Druck
  • Klingeltaster in vandalensicherer Metallausführung
  • Türsprechstelle
  • Rezepteinwurfschlitz
  • Türe für Rezeptentnahme
  • Leuchtflächen zur Beleuchtung von Schildern, Stromversorgung über Notdienstanzeige
  • Komplettanlage mit Einwurfschlitz, Durchreiche, Sprechanlage, Klingel und Notdienstanzeige